Logo

Freilichtbühne Neuweier • Weinstraße 13 

Notizzettel




Das ReblandKino kommt 2023 zurück.

  • Tickets können bequem online gekauft werden. Je nach Kontingent auch bis Vorstellungsbeginn.  
  • Wir können aus organisatorischen Gründen keine Ticketreservierung anbieten. 
  • Der Veranstaltungsort ist nicht bestuhlt. Macht es euch auf den Rasenflächen gemütlich und bringt Decken und Sitzkissen mit. Bitte keine Camping- oder Liegestühle. 
  • Veranstaltungsort: Open-Air in der Freilichtbühne Neuweier Weinstraße 13
  • Parkmöglichkeiten an der Grundschule Neuweier, Parkplatz am Friedhof 
  • Ticketpreis: 9,50€ zzgl. VVK Gebühren
  • Infotelefon: 07221 920 3 920 (Mo-Fr 10-17 Uhr) (Keine Ticketreservierung)

Newsletter

Mit Informationen zum Open-Air und das Moviac Kinoprogramm. 

Hier abonnieren

Den Filmton senden wir auf Kopfhörer., die wir Euch am Eingang ausgeben. Rückgabe nach der Vorstellung an den Theken. 

Wie das Open-Air-Wetter wird, erfahrt Ihr hier am Tag der Veranstaltung ab 15.00 Uhr.

Sollte das Wetter nicht mitspielen, versuchen wir die Vorstellung auf einen anderen Termin zu verlegen. Die Tickets (und Eure gebuchten Plätze) werden in diesem Fall automatisch auf den neuen Termin umgebucht. Falls Ihr am Ersatztermin keine Zeit habt, nutzt bitte den Stornolink in der Buchungsbestätigung.
Ihr erhaltet bei Programmänderungen immer eine E-Mail mit weiteren Informationen. 


Das Reblandkino wird präsentiert von:

Dummy

À LA CARTE - FREIHEIT GEHT DURCH DEN MAGEN

Frankreich 1789. Manceron ist ein begnadeter Koch und arbeitet für den Herzog de Chamfort. Eines Tages tischt er den herzöglichen Gästen eine Köstlichkeit aus der niedrigsten aller Zutaten auf – der Kartoffel. Ein Skandal! Der Koch ist gefeuert. Zurück auf dem heimischen Bauernhof erwartet Manceron nur die trübe Aussicht, Reisenden Bouillon und Brot zu servieren – bis eine geheimnisvolle Frau auf dem einsamen Hof erscheint: Louise will vom Meister in die Kochkunst eingeführt werden. Und während sich die Ereignisse überschlagen, erschafft das ungleiche Paar durch ihren Mut eine Revolution im Kleinen: das erste Restaurant Frankreichs.

FR 29. 7.  ca. 21.00 Uhr

Dummy

MORD IN SAINT - TROPEZ

August 1970 in St. Tropez: Der Milliardär Claude Tranchant und seine Frau Eliane geben ein großes Fest für die Reichen und Schönen in ihrer luxuriösen Villa. Nichts scheint die Feierlichkeiten verderben zu können, da wird das Cabrio von Claude und Eliane beschädigt. Claude sieht sich als Opfer eines versuchten Mordanschlags und will den besten Polizisten des Landes aus Paris einfliegen lassen. Doch aufgrund der Sommerferien ist nur der wenige Wochen vor dem Ruhestand stehende Kommissar Boulin (Christian Clavier) verfügbar, der ebenso arrogant wie inkompetent ist. Slapstick Komödie im Look der Pink-Panther Filme aus den 60er und 70er Jahren.  

SA 30. 7.  ca. 21.00 Uhr